Ehemaligentreffen

Das Ehemaligentreffen ist am Marion-Dönhoff-Gymnasium Mölln bereits zu einer kleinen Tradition geworden. Alle zwei Jahre strömen die ehemaligen Schülerinnen und Schüler am Tag nach Weihnachten in ihre alte Schule, um sich wiederzusehen, Erfahrungen auszutauschen, zu feiern. Auch das Wiedersehen mit denen, die sie einst unterrichteten, wird von vielen geschätzt.

Für den Ehemaligenverein ist das Treffen auch eine gute Gelegenheit, die Ehemaligen über seine Aktivitäten zu informieren und für seine Projekte zu gewinnen. Denn die Berufsmesse oder auch die Patenschaften können nur gelingen, wenn sich viele Ehemalige dafür engagieren und ihre Erfahrungen einbringen und den "aktiven" Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen. Nicht zuletzt unterstützen Überschüsse der Veranstaltung direkt Projekte am Marion-Dönhoff-Gymnasium, für die der Ehemaligenverein seine Mittel im Rahmen des Vereinszweckes einsetzt.

Das nächste Ehemaligentreffen findet am Dienstag, den 27. Dezember 2016 statt.